Haus & Schloss Sicherheitstechnik & Einbruchsicherungen | Inhaber: Ralf Thelen . Holzer Weg 19 . 51381 Leverkusen . Telefon 02171 / 39 91 12
Ani-Einbruch

Rufen Sie uns an,
wir beraten Sie gerne!
02174 894 7974
 

Sicherheitsbeschläge für Fenster

Erste Wahl bei der Nachrüstung von Einbruchschutz für Fenster und Terrassentüren sind - in Punkto Sicherheit, Ästhetik und Bedienungskomfort - verdeckt liegende Sicherheitsbeschläge (auch Pilzköpfe genannt).

Fast 80% aller Einbrüche erfolgt über Fenster- oder Terrassentüren!

Die üblicherweise in Fenster eingebauten Beschläge ermöglichen die normale Bedienung des Fensters und Verriegeln wirksam den Flügel gegen Wind und Schlagregen. Diese bieten jedoch keinerlei Schutz gegen ein sekundenschnelles Aufhebeln. Auch ein abschließbarer Griff bietet ohne Sicherheitsbeschläge keine Sicherheit gegen ein aufhebeln und ist bestenfalls als Kindersicherung geeignet.

Einbrecher-SafteyPlus

ift-ZertifikatWir verwenden Sicherheitsbeschläge z.B. von Siegenia Aubi die nach DIN V ENV 1627-1630 bis zur Widerstandsklasse WK3 erreichen.

Je nach Fenstergröße werden bis zu 12 Pilzzapfen pro Flügel verwendet. Diese verkrallen sich in die gehärteten Sicherheitsschließteile, die in die Stahleinlage des Rahmens verschraubt werden. Jedes Schließteil wird mit 4 Schrauben befestigt. Denn nur bei einer fachgerechten Montage kann eine hervorragende Einbruchhemmung erreicht werden.

Sicherheitsbeschlag Verriegelungspunkte

Montagevideo >>

Jeder Pilzzapfen hält einer Zugbelastung von bis zu 1,5 Tonnen stand. Das Aushebeln des Fensters ist dadurch nahezu unmöglich.

Sicherheitsbeschläge Pilzzapfen

Geprüfte Einbruchhemmung, die den Schaltkomfort und das Aussehen Ihrer Fenster nicht verändert, sicherer macht und auf den Stand der Technik bringt. Die Nachrüstung bedeutet weder Veränderungen an der Optik noch an der Funktionalität.

Die Nachrüstung von Sicherheitsbeschlägen wird von LKA, Polizei und Sachversicherungen empfohlen. 

Mehr Informationen >>

Der Nachrüstung gliedert sich in folgende Arbeitsschritte, die weder Veränderungen an der Optik noch an der Funktionalität bedeuten:
Der Fensterflügel wird ausgehängt, die alten Teile werden abgeschraubt, die einbruchhemmenden Sicherheitsteil eingebaut. Anschließend wird der nachgerüstete Flügel wieder eingehängt und der abschließbare Griff montiert. Im nächsten Schritt werden die Rahmenteile nachgerüstet. Alle Arbeitsschritte werden ohne großen Lärm und ohne viel Schmutz ausgeführt. Zum Schluss werden die Fenster getestet und eingestellt. Je nach Bedarf wird noch gefettet - diese Wartung ist ein zusätzlicher Service und unklusive.

Kosten einer Fensterumrüstung

Da es Fenster und Türen in großer Bandbreite in Material, Profilform und Anschlagarten gibt, kann ein exaktes Angebot erst nach einem Aufmaß vor Ort abgegeben werden.

Wir beraten Sie gerne und erstellen für Sie ein unverbindliches Angebot.